VON SANDRA KÖHLER - Anzeiger Burgdorf

130Finnland, Litauen, die Niederlande und Estland: Dort werden die angehenden Logistik- sowie Groß- und Außenhandelskaufleute ein dreiwöchiges Praktikum absolvieren, ins internationale Geschäft hineinschnuppern, Land und Leute kennenlernen und ihr Heimatland vertreten.

130Vom 24.1. bis 1.2.2014 fuhren 48 Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums für Technik und Wirtschaft zur Schneesportexkursion nach Altenmarkt/Zauchensee in Österreich. Der Kurs wurde begleitet von den Fachlehrern Birgit Wittenberg, Daniela Mende, Matthias Gäde und Ralf Hasenfuss. Pünktlich um 23 Uhr startete der Bus vom Schützenplatz in Burgdorf. Gegen 11 Uhr am Samstag erreichte der Bus das Schulskiheim.

130Fünf Jahre Schulungen zum Verkauf von Alkohol an Minderjährige für Auszubildende im Einzelhandel

Darf ich Jugendlichen unter 18 Jahren Pralinen mit Branntweinfüllung verkaufen? Wie reagiere ich, wenn Minderjährige an der Kasse mit Nachdruck darauf bestehen, für sie verbotene alkoholische Getränke zu kaufen, mir vielleicht sogar drohen? Welche Strafen erwarten mich, wenn ich gesetzeswidrig Alkohol an Minderjährige verkaufe?

130Welche Farbe wirkt warm, welche gemütlich, kalt oder umhüllend? Diese und andere Einschätzungen von Farbwirkungen mussten die zwei Klassen WH1A und WH1B der Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Handel bei einem Unternehmensbesuch bei der Firma Brillux gleich zum Einstieg vornehmen.

Berufsschulneuordnung:
Arbeitskreis Schule der SPD-Ratsfraktion informiert sich

130Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Burgdorf würden die 900 Schüler des Bereichs Fahrzeugtechnik mit offenen Armen aufnehmen, wenn die hannoversche BBS6, wie vom Schulträger Region geplant, 2016 aufgelöst und Burgdorf als Zentrum für Mobilitätswirtschaft weiter aufgewertet würde. Das hat die Schulleitung bei einem Informationsbesuch von Mitgliedern der SPD-Regionsfraktion deutlich gemacht.