BesuchimRathaus 130Besuch im Baskenland: Der zweite Teil des neuen Schüleraustauschs zwischen dem IES Miguel de Unamuno in Bilbao/Spanien und den Beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik Burgdorf ist erfolgreich zu Ende gegangen.

20170126 094720 130Sechs litauische Auszubildende zur Speditionskauffrau bzw. Speditionskaufmann und zwei Lehrerinnen der Partnerschule Vilnius Tourism and Commerce Vocational School waren viereinhalb bzw. eine Woche zu Gast in Burgdorf.

IMG 0455 130Überraschender Besuch aus der neuen BBS-Partnerschule: Die Projektleiterin Maie Üürike, der neuen Partnerschule aus Vana Vigala in Estland, hat der BBS Burgdorf einen spontanen Besuch abgestattet, um die Schule kennenzulernen.

Esten02Jugendliche absolvieren Praktikum bei der Firma AKS Automotive / „Sie wollen arbeiten und beschäftigt werden“
Von Antje Bismark/ HAZ - Anzeiger Burgdorf vom 10.03.2017

Berlin BTor 130Vorweihnachtlich und anregend: Der erste Schüleraustausch zwischen den Beruflichen Gymnasien der BBS Burgdorf und dem Gymnasium IES Miguel de Unamuno in Bilbao war ein voller Erfolg. „Dank des Erasmus+-Projekts zur Anbahnung multilateraler Schulprojekte in Europa haben wir unseren Wunsch „Berufliches Gymnasium Burgdorf goes Europe“ erstmalig erfolgreich umgesetzt. Das war uns ein Herzensangelegenheit!“, resümieren die für den Austausch verantwortlichen Kolleginnen Wiebke Grupe und Babett Sander.

Im Rahmen eines neu aufgebauten Austauschprogramms erwarten Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Burgdorf von Sonntag bis Freitag Gäste. Insgesamt 22 spanische Austauschschüler und ihre zwei Lehrkräfte aus Bilbao werden von Gastfamilien aufgenommen und in dieser Woche ein strammes Programm in Deutschland absolvieren (weitere Infos bitte s.u.).