BBS Burgdorf lädt IGS-Schüler*innen der 10. Klassen und Eltern zum Abschluss im Rahmen der diesjährigen Kooperation mit der IGS Isernhagen ein: Ein Jahr lang waren die jungen Leute jeden Freitag an der BBS Burgdorf, um für sich neue und berufliche Wege zu entdecken.

Am 07.06.2024 haben die BBS-Lehrkräfte gemeinsam mit Eltern, den IGS-Kolleg*innen, den Schulleitern und den zuständigen Koordinatoren den letzten Schultag der Kooperation mit der IGS Isernhagen zur Berufsorientierung und Vorbereitung auf eine Ausbildung gefeiert.

„Es ist spannend und interessant zu sehen, wo meine Tochter im vergangenen Schuljahr ihre Zeit verbracht hat“, erklärt die Mutter von Lenja. „Sie hat viel und immer positiv von den Unterrichtstunden und den Lehrkräften erzählt. Ich glaube, es war eine tolle Erfahrung.“

IMG 5890

Die 14 Schüler*innen der 10. Klasse waren im Rahmen ihres WPT-Kurses (Werkstatt-Praktischer Tag) ein Jahr lang einen Tag in der Woche an der BBS Burgdorf projektorientiert in den Bereichen Metall- und Fahrzeugtechnik tätig. Mindestens drei von Ihnen werden auch im kommenden Jahr an der BBS sein, sie besuchen dann die Berufsfachschule. „Damit ist die ganzjährige Kooperation aus unserer Sicht ein voller Erfolg“, so die beiden Schulleiter übereinstimmend: „Die Schüler*innen konnten in Ruhe feststellen, wo ihre Interessen liegen. Jetzt gehen sie ihre nächsten Schritte.“ Der letzte Schultag in Burgdorf bot jetzt eine wunderbare Gelegenheit, die beeindruckenden Leistungen und kreativen Projekte der Schülerinnen und Schüler zu würdigen.

Zum Abschluss gab es dann noch ein Zertifikat, mit dem die Schüler*innen zeigen können, welche Kompetenzen sie im Laufe des Jahres erworben haben. „Ich bin richtig stolz“, resümiert Benjamin, der an der BBS sein Faible für das Metallhandwerk entdeckt hat. „Ich mache im kommenden Jahr hier weiter, das ist für mich genau das Richtige.“

IMG 5944

Die Kooperation der BBS Burgdorf mit der IGS Isernhagen wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt: „Für den neuen Kurs gab es 50 Anmeldungen für insgesamt 14 Plätze. Wir sind total begeistert, wie groß und positiv die Resonanz ist“, berichten die beiden zuständigen Koordinatoren, Malte Sprengel und Eike Ehlers. „Das ist auch eine große Anerkennung für die Kolleg*innen, die sich das innovative und projektorientierte Unterrichtskonzept für die Kooperation überlegt und die Schüler*innen das ganze Jahr über betreut haben“, freuen sich die beiden. Die Lehrkräfte Sven Schnur von der IGS Isernhagen sowie Markus Riemer und Frank Musiolek von der BBS Burgdorf werden den Kurs auch im kommenden Jahr betreuen.

IMG 5925

Herzlich willkommen: Wir freuen uns schon auf die zweite Runde!

BBS Burgdorf - bei uns wird Theorie praktisch!

© 2023 - 2024 BBS Burgdorf